Die Spenner

Während wir bei unserem Spaziergang durch Thorshavn am Hafen entlang gehen und uns auf das eine oder andere aufmerksam machen, hören wir eine Stimme sagen: „da ghört men au schwyzerdütsch“. Mein Augenmerk war gerade auf ein schönes Holz-Segelschiff mit 2 Masten gerichtet. Wir kommen mit dem Mann ins Gespräch, er ist mit eben jenem Schiff auf einer längeren Reise unterwegs, die ihn hierher geführt hat. Er wird über den Winter hier bleiben und will nächstes Jahr über Island und Grönland (auf der Vikinger-Route) in die USA segeln. Dort lebt(e) er seit fast 40 Jahren, bis er sich (vorzeitig) zur Ruhe setzte und nun vorwiegend auf dem Schiff wohnt.

Die Spenner war lange Zeit ein Lotsenschiff in Frankreich. Gebaut wurde sie Ende des 19. Jh aus Eichenholz. Sie hat die Form eines Vikingerschiffs, breit und rund im Rumpf, so dass es vom Eis nicht zerdrückt werden kann (wie die Fram von Fritjof Nansen). Dabei hat sie aber einen langen Kiel mit grossem Gewicht unten, so dass sie nicht kentern kann.

Für die längeren Turns benötigt er eine Crew, die er sich auf einer Plattform zusammenstellen kann und mit denen er dann einige Wochen auf engstem Raum zusammen leben muss. Sunny, wie er sich nennt, hat uns zu einem Tee in die Kombüse eingeladen und wir konnten uns einige Zeit mit ihm unterhalten.

Er habe sich in einem Moment, als sein Leben an einem seidenen Faden hing, geschworen, dass er seine Lebensträume jetzt leben will, da er noch dazu in der Lage sei und sie nicht immer weiter aufschieben. So hat er sich dieses Schiff gekauft und schippert in der Welt umher.

Weil das Schiff nach 4 Stunden wieder weiterfährt, müssen wir uns auch bald einmal von ihm verabschieden um an Bord zu gehen. Im Herbst will er für 3 Wochen in der Schweiz seine Mutter besuchen und wohl etwas am Haus reparieren. Vielleicht werden wir uns da noch einmal treffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s