Isle of Wight

Über Nacht hat der Kapitän das Schiff durch den Solent zwischen das Britische Festland und die vorgelagerte Isle of Wight gefahren und hat vor Cowes Anker geworfen. Grosse Schiffe wie die Queen Mary II oder die anderen grossen Kreuzfahrtschiffe laufen hier weiter nördlich den Hafen von Southhampton an. Mit der Fähre kann man von dort auch die Isle of Wight erreichen. Wir werden mit den Tenderbooten direkt in den Hafen von Cowes gebracht.

Godshill

Die Insel erinnert uns an die kleineren Kanalinseln Jersey und Guernesey. Die Strassen sind schmal und viele Häuser sind mit Reet gedeckt und die Mauern sind mit Feuerstein gebaut. Die Landschaft ist von Landwirtschaft geprägt. Die kleine Kirche von Godshill mitten auf dieser Insel verspricht von aussen viel, im Innern ist es aber mehr ein Souveniershop als ein Gotteshaus. Wir schliessen uns hier auch einer kleinen Wandergruppe an, mit der wir an der Südküste durch verwunschene Wälder von Shanklin nach Ventnor wandern.

Shanklin Old Village

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s