Der Pracht-Fregattvogel

EIner der eindrücklicheren Vögel weltweit ist der (Pracht-)Fregattvogel. Einerseits ist er auffällig in der Brutzeit, wenn die Hähne ihren riesigen karminroten Kehrlsack aufblasen, um den Hennen zu imponieren. Dabei machen sie auch ordentlich Krach und streiten sichum die Nistplätze. Andererseits sind sie auch am Himmel im Flugbild sehr grazil und elegant, mit den schmalen Flügeln und dem langen gegabelten Schwanz. Sie sind grosse Künstler in der Luft und nutzen ihre Wendigkeit auch um anderen Seevögeln (Möven und ähnlichen) ihre Beute auf dem Weg zum Nest abzujagen. Wir sind in der Bahia Margerita an einer recht grossen Kolonie vorbei gefahren und konnten die Vögel fast in Greifdistanz beobachten. Noch ist keine Balz- oder Brutzeit, trotzdem zeigen die einen oder andern Männnchen bereits, worauf es ankommt, will man seine Gene weitergeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s