Kystriksveien

Der Kystriksveien, das heisst wohl so viel wie Küstenweg, ist eine Strasse, die von Steinkjær in der Nähe von Trondheim bis nach Bodø nahe der Küste (daher der Name) entlang läuft. Die FV17, wie sie offiziell bezeichnet ist, wird auf einer Reisebroschüre nicht unbescheiden als die schönste Reise der Welt bezeichnet.

Wir sind seit 2 Tagen auf dieser Strasse unterwegs. Die erste Nacht haben wir in Brønnøysund verbracht und jetzt sind wir nahe des Polarkreis in Kilbogshavn angekommen. Die Nächte sind jetzt wirklich hell, auch wenn das Wetter sich leider immer noch von der eher regnerischen Seite zeigt. Immer wieder wird die Fahrt mit dem Auto unterbrochen von Fährüberfahrten, bei denen man dann meist einige Zeit warten muss. gestern hat uns der Fahrplan einer solchen Fähre dann doch den Tag etwas früher beenden lassen, als wir es dachten. Die Lage hier am Melfjord ist aber wirklich schön und ruhig. Wir hoffen, dass wir die Landschaften in den kommenden Tagen bei etwas mehr Sonnenschein geniessen können, zwingt uns doch ein Reifenschaden zu einem kleinen Aufenthalt.

Auch wenn die Strasse meist nahe der Küstenlinie verläuft, ist es erstaunlich, wie viele Höhenmeter man dabei überwindet. Mit dem Auto merkt man das etwas weniger als mit dem Fahrrad. Heute haben wir einen jungen Landsmann angetroffen, der von Oslo aus die meiste Strecke mit seinem Fahrrad gefahren ist. Unsere letzte Etappe führte immer wieder auf über 300m Höhe, um danach wieder auf nahe 0m abzufallen, danach geht es wieder auf über 200m hinauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s