Sonnenwende

Heute, am 21. Juni 2018, genau um 12:07 hat die Sonne auf der Nordhalbkugel den höchsten Stand des Jahres erreicht. Sie bewegt sich langsam wieder südwärts. Damit ist heute auch der längste Tag des Jahres und hat auch der astronomische Sommer begonnen.

Wir haben den Polarkreis noch nicht ganz erreicht, es fehlen noch 3° nordliche Breite. Aber trotzdem sind die Nächte hier sehr hell, man könnte jederzeit ohne Licht Zeitung lesen. Heute haben wir nach dem Abendessen um halb 10 Uhr noch einmal die Sonne zwischen den Wolken sehen können. Sie stand noch so hoch über dem Horizont, dass wir glauben könnten, es sei 7 oder vielleicht 8 Uhr. Wenn der Himmel bedeckt ist wie heute, wird es dann allerdings trotzdem etwas dunkel zum Lesen.

Jetzt werden die Tage wieder kürzer und wir werden der Mitternachtssonne hinterherfahren müssen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s