Lysebotn

Lysebotn ist der Hafen zu einem Dorf am Ende des Lysefjord, Lyse. Hier gibt es einerseits ein grosses Wasserkraftwerk, das mit Wasser aus den Seen auf dem Fjell betrieben wird. Es wurde in den 50er Jahren des 20.Jh erbaut und wird zur Zeit erneuert. Daneben gibt es hier ein paar Häuser, die Turisthytte, den Campingplatz mit einfachster Infrastruktur und einige andere Unterkünfte für Gäste. In Lyse gibt es weitere B&B. Das Leben hier muss im Winter sehr einsam sein. Die Zufahrtstrasse ist von November bis Mai geschlossen und man kommt nur mit dem Schiff hierher und wieder weg. Offenbar leben ca 20 Menschen das ganze Jahr hier. Schon fast reife Kirschen, die wir heute an einem Baum gesehen haben zeugen von einem milden Klima. Ich vermute, dass die geschützte Lage in dem tiefen Tal und das durch den Golfstrom relativ warme Meerwasser dazu verhelfen. So kann man verstehen, dass dies ein guter Platz war zu leben für die Menschen in vorherigen Jahrhunderten. In der heutigen Zeit ist dieser Ort wohl zu abgelegen, um hier zu leben und ich vermute, dass es da wohl eine Landflucht geben wird. Die jungen Menschen müssen schon für die Ausbildung diese Orte verlassen und dann werden sie kaum mehr permanent zurückkommen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Das Heidekraut in Erwartung des Futters

Für uns stellte sich hier die Herausforderung, das Auto zu laden. In der Unterkunft haben wir erst nach langem Suchen eine zugängliche Steckdose finden können. Laden konnten wir daran allerdings nicht, ohne dass wir erkennen konnten, woran es liegt. Aber das Wetter ist ohnehin regnerisch und windig, so dass wir uns in der näheren Umgebung bewegen. Morgen werden wir mit der Fähre das Tal verlassen und in Stavanger das Ladekabel prüfen (lassen). Vielleicht liegt es ja tatsächlich am Adapter, den wir hier benötigen, weil unser Ladekabel einen Schweizer Stecker hat…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s