A good day with skiing…

Wer den vorletzten Beitrag gelesen hat, könnte meinen, dass wir vorzugsweise bei schlechtem Wetter skifahren würden. Aber natürlich ziehen wir sonniges Wetter auch dabei vor.

In den letzten Tagen konnten wir dem Sport auf der weissen Unterlage bei traumhaftem Wetter und vor ebenso traumhafter Kulisse frönen.  Es gibt nicht mehr viele Destinationen, wo man auch in der zweiten Aprilhälfte bei guten Schneeverhältnissen noch skifahren kann. Dies- und jenseits des Matterhorn sind die Verhältnisse immer noch sehr gut, Abfahrten bis nach Breuil und Zermatt sind immer noch möglich, zumindest bis zum frühen Nachmittag. Zugegeben, der Schnee ist frühlingshaft und sicher nicht mehr renntauglich, aber in den oberen Lagen bis in den späten Nachmittag toll zu fahren. Noch 2 wunderbare Tage zum „Abgewöhnen“, dann werden die Skis weggestellt (ausser vielleicht die Tourenskis…). Die nächsten Wochen werden uns aber in südlichere Gefilde führen, ihr werdet davon lesen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s