Ystad

Wir erreichen nach einer schönen Fahrt und tollem Wetter Ystad ein weiterer Ort wo Weltliteratur ihren Mittelpunkt hat. Kurt Wallander der Kommissar in Henning Mankells Romanen ermittelt und lebt in Ystad. Das kleine hübsche Städtchen hat eine autofreie Zone zum flanieren mit unzähligen kleinen Läden wirklich schön. Im Tourismusbüro erhält man einen Reiseführer, der einen zu den Orten aus Mankells Krimis führt. Es ist interessant, die Orte aus den Büchern real zu sehen und sich das vorzustellen.

Wir haben uns mal die Mariagatan angesehen. Das Haus mit der Nummer 10 ist der Handlungsort in den Romanen, die Filme wurden aber im Haus Nr. 11c gedreht. Es ist nicht immer alles so wie es scheint…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s