Västra Vemmenhög

Västra Vemmenhög ist ein kleiner Ort im Süden von Schonen. Eigentlich ein kleiner Weiler ohne Bedeutung, hätte es nicht Selma Lagerlöff gegeben.

Der kleine Ort wurde Ausgangspunkt der wundersamen Reise des Nils Holgerson. Selma Lagerlöff sollte ein Geografie-Lehrmittel für die Schule schreiben und hat das auf diese Weise getan. Die Reise mit den Wildgänsen führt ihn überall in Schweden hin und so kann man beim Lesen auch gleich die Geografie des Landes lernen.

Wir haben nach dem Queren der beiden grossen Brücken in Nötesjö zwischen Malmö und Ystad übernachtet. Unser Ziel war Ystad. So konnten wir einen kleinen Abstecher nach Västra Vemmenög machen. Eigentlich haben wir gehofft dort noch das kleine Museum besuchen zu können. Leider Fehlanzeige. Das Museum scheint schon eine Weile nicht mehr in Betrieb zu sein. Es war trotzdem schön, das gesehen zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s