Lake Eyre Yacht Club II

Vor genau 11 Monaten haben wir in unserem Blog über jenen seltsamen Yachtclub berichtet.

Am Samstag gab es in der Neuen Zürich Zeitung einen tollen Artikel darüber. Da ist zu lesen, das es 2016 eine Regatta des Clubs gegeben hat. Allerdings hat es im See trotz ausgiebigen Niederschlägen im Einzugsgebiet nicht genügend Wasser, das es zum Segeln reicht. In einem See von 3 km Länge und 1,5km Breite wird gefahren. Weil das Wasser höchstens hüfttief ist, ist auch die Wahl des Schiffs für die Teilnehmer entscheidend.

Der Club wurde am 1. April (kein Scherz) 2000 gegründet und zählt heute etwas mehr als 200 Mitglieder. Wer mehr wissen will, dem ist der Artikel in der NZZ wärmstens zu empfehlen.

Segeln auf Australiens grösstem See Schiff ahoi im Outback – NZZ Asien & Pazifik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s