Das Faltboot unterwegs

Die letzte Paddeltour haben wir mit unserem Faltboot unternommen. Hier möchten wir dafür eine Lanze brechen. Wir haben Freunde, die ihr Faltboot immer zusammengebaut haben, weil es zu mühsam sei, es immer wieder aufzubauen.

Unsere Fahrt haben wir mit der Bahn begonnen. Unser Boot wurde mit dem Auto hingefahren was es uns sicher erleichtert hat. Es wäre jedoch auch mit dem Zug möglich gewesen. Ab Yvoire haben wir alles mit dem Kursschiff nach Lasanne und von da mit der Bahn in die Region Thun transportiert. Hier wartete unser Auto auf uns.

Im Video ist zu sehen, wie Boot und Gepäck auf den kleinen Bootswagen gelangten. Der Aufbau des Bootes in Chambésy dauerte ungefähr 30Minuten, das Packen etwa noch einmal 30 Minuten; schliesslich musste für jedes Teil das richtige Plätzchen gefunden werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s