The Lake Eyre Yacht Club

Über den Lake Eyre haben wir in einem vorherigen Beitrag berichtet. Heuten sind wir nach Marree zurückgefahren, ein Ort der früher Hergott Spring hiess. Hier endete während einer gewissen Zeit die Eisenbahnlinie von Adelaide herkommend, bevor sie letztlich über den ganzen Kontinent nach Darwin geführt wurde. Bereits gestern ist mir der Yacht Club hier aufgefallen. Jetzt wo wir am See waren wundert es uns noch mehr. Hier liegen einige Katamarane um das Clubhaus herum, bereit ins Wasser gebracht zu werden, wenn es denn welches hat. Es ist wohl der optimistische Sportclub in ganz Australien, wenn nicht weltweit. Fast wie ein Bobclub auf Jamaika, der wartet, bis die Bahn vereist ist.

Ein anderer Besucher vor Ort, offensichtlich ortskundig, erklärt mir, dass das Wasser nicht weit von Marree sei, wenn der See richtig voll ist. Zuletzt war es wohl 2011 der Fall, davor 2010 und 2009. Und davor 40 Jahre nicht mehr! Hier liegen die Boote bereit, für das nächste Mal, sei es Morgen oder in 50 Jahren!

Überhaupt, der See wurde als permanent trocken angenommen seit der Entdeckung Mitte des 19. Jh. Erste Berichte über Wasser wurden als Täuschungen oder Fata Morgana abgetan. Das erste sicher dokumentierte Wasser in Lake Eyre datiert aus den 40er Jahren des 20.Jh!

Ein Gedanke zu “The Lake Eyre Yacht Club

  1. Hi Ihr beiden,
    die Hoffnung stirbt zuletzt …
    der „See“ sieht ja extrem interessant aus – runherum wahrscheinlich nur Natur pur – zum Glück habt ihr jedenfalls Wasser, sonst wäre es auch nicht ganz so doll ..
    Vielleicht machen die Australier Windsurfing ???? jedenfalls ist es sicher lustig, Boote zu sehen and no water !
    Vielen Dank für die jeweiligen Nachrichten, freue mich immer.
    Herzlich, Priska

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s