Tokyo

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Tokyo-Tower

 Tokyo ist eine sehr lebhafte Stadt. mehr als 12 Millionen Menschen leben hier, 1/10 der Bevölkerung Japans. Der Verkehr ist enorm, aber er läuft diszipliniert. Unser Chauffeur fährt uns sicher zum Tokyo Tower. Begleitet werden wir von der Reiseleiterin Key Kobayashi, die ihre Jugend in Berlin verbracht hat und sehr gut deutsch spricht. Der Sendemast aus dem Jahre 1958 ist 333m hoch mit einer Aussichtsplattform auf 150m Höhe. Hier kann man die ganze Stadt überblicken.

Als nächstes fahren wir zum Meiji Shrine. OLYMPUS DIGITAL CAMERADieses Shinto-Heiligtum wurde von Kaiser Meiji errichtet. Der Kaiser hat im 16. Jh das Mittelalter in Japan, die Herrschaft der Samurai, beendet. In dem grossen Park musst Du in jedem Fall 3 grosse Torbogen durchschreiten, bevor DU beim Schrein bist. Es ist das wichtigste Shinto-Heiligtum in der Präfektur Tokyo. Durch die Torbogen wird der Geist gereinigt, vor dem Eintritt in den Tempelbezirk hast Du auch die Möglichkeit, den Körper an einem Brunnen zu reinigen.

Die 3. Station ist nach einem Mittagessen der (Buddhistische) Asakusa-Tempel. Hier ist der Kommerzielle Faktor wesentlich ausgeprägter, eine 350m lange Strasse gesäumt von kleinen Läden, in denen allerhand Souveniers, Naschwerk oder Glücksbringer verkauft werden. Direkt vor dem Tempel kann das Orakel befragt werden und heilende Räucherstäbchen gekauft werden.

Zuletzt fahen wir in die Ginza, eine „Prachtstrasse“, wie die Reiseleiterin erzählt. Es ist das Heiligtum des Mammon. Kaufhäuser mit Luxusmarken aus aller Welt, auch die kostbarsten Lebensmittel, findest Du hier. Wer zu shoppen hierher kommt, kann hier sicherlich auch mehrere Tage verbringen…

3 Gedanken zu “Tokyo

  1. Zuerst wünschen wir dem Bären einen wunderschönen Geburtstag und im neuen Lebensjahr alles Gute! Lesen eure toll geschriebenen Berichte mit grosser Freude und können so auch etwas „mitreisen“, herzlichen Dank!
    Liebe Grüsse an alle Rolf und Barbara

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s