Kakadu

Kakadu ist einerseits der Name eines Nationalparks im Northern Territory und andererseits eine Familie unter den Papageienartigen. Das eine hat aber mit dem anderen nichts zu tun. Der Kakadu heisst hier in english Cockatoo, sprich „Kokatuu“, der Nationalpark Kakadu, sprich „Käkädu“. Es ist eigentlich eine Art Missverständnis, denn die traditional Owners eines Teils des Gebiets sind die Gagudju, was dann abgewandelt eben zu Kakadu wurde.

Heute berichten wir über die Vögel. Die Kakadus sind sehr auffällige Vögel mit ihrer Haube auf dem Kopf. Diese dient offensichtlich auch der Kommunikation, gerade bei den weissen Gelbhaubenkakadus ist es erkennbar, wenn sie in grösseren Scharen auf den Bäumen sitzen und krächzen. Mir scheint, dass die Haube aufgestellt wird, um sich grösser zu machen, zu beeindrucken, bei Neugierde oder erhöhter Aufmerksamkeit. Die Stimmen sind nicht gerade die schönsten unter den Vögeln, aber die angeregte Kommunikation unter diesen wahrzunehmen ist dennoch schön. Sie sind auch Flugkünstler und fliegen gewandt zwischen Bäumen hindurch. Wenn sie auf einem Palmwedel landen, kann es schon sein, dass der weiter abknickt, als der Vogel das ahnt und dann kommt es vor, dass er kopfüber an der Pflanze hängt. Die hübschen Vögel sind sicher beliebte Haustiere, aber wenn man sie hier fliegen sieht und deren Kommunikation anhört, dann erkennt man, dass sie in einem Haustierkäfig und dann meist allein

red tailed black Cockatoo
red tailed black Cockatoo

 fehl am Platz sind.

Die schwarzen Kakadus mit dem rotgefleckten Schwanz sind richtige Riesen. Man sieht sie meist zu zweit fliegen oder nahe beisammen auf den Bäumen sitzen. Sie scheinen grosse Strecken zu fliegen, um zu ihrem Futter zu gelangen. Aber trotzdem scheinen sie nicht sehr territorial zu sein, gelegentlich trifft man doch auch grössere Scharen an.

Ein Gedanke zu “Kakadu

  1. Statt Kakadu’s geniessen wir hier australisches Sommerklima und die Flugkünste der Mauersegler, bevor sich diese wieder in den Süden aufmachen. Danke für eure interessanten Tagesberichte und die Erstellung des letzten Clubheftes. Scheint, als ob ihr die halbe Zeit am Computer gesessen und getippt habt! Merci viel mal! Wünsche euch eine wunderbare letzte Woche und dann eine problemlose Rückreise!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s