Zur Entstehung der Reiseidee

Während unserer Auszeit von der Arbeit reifte in uns die Idee, eine richtig grosse Reise zu unternehmen, 3 Monate Australien.Das ist in unserem Umfeld nicht überall sofort mit Freude aufgenommen worden. Nach einigen Überlegungen entstand gleichzeitig die Idee, mit unseren Müttern diese Reise in den fernen Osten zu unternehmen. Am Ende würden die Mütter zurück in die Schweiz fliegen, wir fliegen weiter nach Australien, worüber ein separater Bericht entstehen soll. Darum fliegen wir auch nicht alle gemeinsam nach Japan. Die Mütter fliegen mit der Swiss, die Zürich mit Tokio direkt verbindet, wir fliegen mit der Emirates, weil diese mit der Quantas in einer Allianz ist, und die Flüge sich so besser kombinieren lassen.

4 Gedanken zu “Zur Entstehung der Reiseidee

  1. Ich freue mich für Eure gemeinsame Reise und natürlich über die jeweiligen
    Reiseberichte. Liebe Grüsse Euch allen ganz besonders an Hanna.
    Verena Borer

    Gefällt mir

  2. Ich wünsche Euch eine spannende Zeit. Bin gespannt, dem Blog zu folgen. Liebe Grüsse und einen sicheren Trip wünscht Bernie Studer und Familie aus Kehrsatz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s